Mathematik in Bonn

Bonn ist stolz auf seine lange mathematische Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht und sich durch ein besonders breites, wissenschaftliches Spektrum auszeichnet.

Historische mathematische Notizen

In Bonn sind von den klassischen Kernthemen über mathematische Modellierungen und numerische Simulation bis hin zu praktischen Anwendungen für technische Bereiche alle wichtigen Teilgebiete der Mathematik vertreten. In nationalen und internationalen Rankings zu Forschung und Lehre belegt die Bonner Mathematik regelmäßig die vorderen Plätze.

Zusätzlich zu den mathematischen Instituten der Universitäten wurde schon vor rund 30 Jahren das Max-Planck-Institut für Mathematik in Bonn gegründet. Es ist eins von nur zwei mathematischen MPIs in Deutschland und zeichnet sich durch ein umfangreiches internationales Gastprogramm aus. Seine Wissenschaftler tragen aktiv zur Exzellenz der Lehre in Bonn bei, insbesondere auf dem Graduiertenlevel.

Das HCM wurde als eine starke Koalition der mathematischen Institutionen in Bonn gegründet und ist in dieser Form in Deutschland absolut einzigartig. Mit der Etablierung des HCM hat die Bonner Mathematik ihre internationalen Aktivitäten weiter ausgebaut. Heute ist das Hausdorff Center eine weltweit hoch geschätzte Institution für exzellente Forschung und Lehre in der Mathematik.