Presseinformationen

In dieser Rubrik haben wir einige interessante Informationen und ausgewählte Beiträge über das Hausdorff Center for Mathematics für Sie zusammengestellt.

Das Hausdorff Center for Mathematics (HCM) ist ein Exzellenzcluster an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Das HCM zeichnet sich durch seine breite thematische Vielfalt aus, die das umfassende Spektrum der mathematischen Kernkompetenzen in Bonn widerspiegelt. Am HCM forschen deutsche und internationale Wissenschaftler über zahlreiche Fragestellungen der klassischen Mathematik und der mathematischen Ökonomie. Wissenschaftler am HCM liefern unter anderem die mathematischen Grundlagen für die Quantenphysik, erstellen Modelle zu wirtschaftlichen Mechanismen und verbessern unser Verständnis der Prozesse auf makroskopischer Ebene. Die Ergebnisse der Forschungen am HCM finden zum Beispiel im industriellen Design von Computer-Chips oder bei der Verbesserung von medizinischen Diagnoseinstrumenten auch praktische Anwendung. Bei der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses setzt das HCM auf höchste, internationale Standards und fördert durch Stipendien aktiv die Selbstständigkeit junger Mathematiker. Das Cluster wurde 2006 gegründet und 2012 um einen zweiten Förderzeitraum bis 2017 verlängert.

Hausdorff Center Flyer

Hier finden Sie eine Reihe von Informationen über das Hausdorff Center in unserem Flyer.

Felix Hausdorff

Unser Exzellenzcluster ist nach dem berühmten Mathematiker Felix Hausdorff benannt, der von 1921 bis 1935 an der Universität Bonn gearbeitet hat. Hier finden Sie seine Biographie.

Mathematik in Bonn

Die Mathematik in Bonn hat eine lange Tradition und deckt alle wichtigen Felder der Disziplin ab. In nationalen und internationalen Rankings findet sich die Bonner Mathematik regelmäßig auf den führenden Plätzen in Forschung und Lehre. Schauen Sie sich die faszinierende Geschichte der Mathematik in Bonn an und erfahren Sie mehr über die Fachbereiche und Institute, die hinter dem HCM stehen.