Orimath - Das Zusammenwirken von Origami und Mathematik

Lecturer: Prof. Dr. Jürgen Flachsmeyer, Universität Greifswald

Date: 10. März 2009, 18:00 s.t. - 20:00

Venue: Hausdorff Research Institute for Mathematics, Poppelsdorfer Allee 45

Abstract

Die japanische Papierfaltkunst Origami bietet ein vielseitiges Bildungspotenzial, das in natürlicher Weise mit der Mathematik in Verbindung steht. Im ersten Teil wird dies an schulischen Belangen gezeigt, nämlich der Bruchrechnung und den Winkelfunktionen. Im zweiten Teil werden als weiterführende Fragestellungen Extremalprobleme erörtert, die sich im Zusammenhang mit Origami ergeben.

Eine Vortragsveranstaltung des Hausdorff Center for Mathematics in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Japanologie und Korea-Studien der Universität Bonn.