Mathe für alle - Vorlesungen im Freien

Über Parallelparken und den Zauberwürfel

Am Pfingstwochenende und an zwei Juni-Donnerstagen setzt das Hausdorff Center for Mathematics der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn die im letzten Jahr sehr erfolgreich gestartete öffentliche Vorlesungsreihe auf dem Bottlerplatz fort. Direkt vor der Bibliothek werden in unterhaltsamen Darbietungen Fragen des Alltags und deren Bezug zur Mathematik präsentiert. Dabei soll im aktiven Dialog zwischen Vortragendem und Publikum deutlich werden, dass die Mathematik realitätsnah und faszinierend für jeden ist. Alle Passanten sind herzlich willkommen, eine kurzweilige Pause zum Mithören, Mitdenken und Mitreden zu genießen.

Am Donnerstag, dem 25. Juni von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr wird Professor László Székelyhidi vom Hausdorff Center for Mathematics über das Thema "Über Parallelparken und den Zauberwürfel" sprechen - Zwischenfragen ausdrücklich erwünscht! Bei Regen oder Sturm fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

Parallelparken kann (fast) jeder. Zumindest wenn die Parklücke groß genug ist. Aber können Sie auch mit einem Anhänger parallel einparken? Und mit zwei, drei, oder sogar vier Anhängern? Das (mathematische) Geheimnis liegt in den sogenannten Kommutatoren. Und wenn Sie die verstanden haben, können Sie auch Rubiks Zauberwürfel lösen.